Von der Raupe zum Schmetterling

Selbstfürsorge & Persönlichkeitsentwicklung

" Ich bin ein großartiger Mensch, ich bin einzigartig! "

 

Wann haben Sie diesen Satz das letzte Mal zu sich selbst gesagt?

Vermutlich noch nie? Oder viel zu selten!

Meist liegt das an falschen Glaubenssätzen oder Erwartungshaltungen die unser Leben beeinflussen.

Sie erzeugen in uns im Laufe der Zeit:

  • Unsicherheiten
  • Minderwertigkeitsgefühle
  • Ängste
  • Selbstzweifel
  • Unzufriedenheit

Dies führt dazu, dass wir unsere Wünsche nicht leben können, weil wir uns selbst im Wege stehen und dadurch oft ein fremdbestimmtes Leben führen. In einem schleichenden Prozess können sich dann auf Dauer Frustration und Resignation einstellen, ohne das wir uns an die Gründe dafür erinnern.

Ich helfe Ihnen und Ihren Mitarbeitern auf der Suche nach mehr Zufriedenheit, Lebensfreude und Ihrem ganz persönlichen Glück.

 

Verlassen Sie das Raupenstadium und werden Sie zu einem schönen Schmetterling, der seine Flügel ausbreitet und die Welt neu und aus einem anderen Blickwinkel entdeckt.

Werden Sie der selbstbestimmte Mensch, der Sie schon immer sein wollten. Begegnen Sie dem Leben wohlwollend und mit Lebensfreude, auch wenn die Sonne nicht jeden Tag für Sie scheinen kann. Aber lernen Sie damit umzugehen und positiv ins Leben zu blicken.

 

 

 

Folgende Schwerpunktthemen kann ich in Ihrem Unternehmen einzeln oder kombiniert anbieten:

  • Selbstfürsorge -  "Wohlbefinden und angenehmes Erleben im Alltag"
  • Abgrenzen und eigene Wege gehen
  • Selbstwirksamkeit - "Vertrauen in die eigenen Stärken"
  • Sinnorientierung - "Wert - Zielklärung und die Entwicklung eines positiven Zukunftskonzeptes"
  • Resilienz fördern
  • Ressourcen entdecken
  • Dankbarkeit schulen
  • Zufriedenheit und Lebensfreude
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Was ist Glück - "Was uns glücklich macht"

Investieren Sie in das seelische Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter. Denn glückliche Menschen strahlen aus sich heraus und sind empathischer ihren Mitmenschen gegenüber. Was auf Dauer auch zu einem besseren Betriebsklima beiträgt.